DIY Beamer

OHP Zerlegen

Da ich einen ausrangierten Tageslichtprojektor konstenlos bekommen hab,
hab ich dort alle zu gebrauchenden teile ausgebaut.
Ich konnte so ziemlich alles bis auf die Fresnel gebrauchen,
da es kein Durchlicht Projektor sonder einer mit einem Spiegel unter der Fresnel war.
Zu den ausgebauten Teilen zählen:
  • Halogen Lampe (250W 24V)
  • Reflektor
  • Kondensor Linse
  • Objektiv

Nun ein paar Bilder von der Zerlegung

Der Tageslichtprojektor:


Das Kopfteil, an dem alle wichtigen Teile befestigt sind (Reflektor, Kondensor, Objektiv, Leuchte):


Als erstes musste die Hülle abgeschraubt werden:


Im Projektor befanden sich zwei Halogen Lampen, eine in Betrieb, die 2. als Ersatz:


Die Kondensor Linse. Sie hat einseitig eine starke Wölbung:


Das abgebaute Teil mit dem Objektiv.
Es war sehr kompliziert das Objektiv vom Gehäuse zu entfernen.


Das ausgebaute Objektiv, genaue Brennweite weiß ich leider noch nicht


Der Reflektor. Er reflektiert das Licht von der Lampe wieder zurück und verstärkt dadurch die Leuchtkraft.


Der Arm des OHP´s. Die Kabel werden abgesteckt und die Verbindungen gut gemerkt.


Die beiden weißen Teile sind die Lampenfassungen.


Der Lüfter:


Alle Kabel gesammelt:


Die Elektronik mit Trafo usw.


So sieht der zerlegte Tageslicht Projektor aus:


Alle Teile im Überblick:


Zur Übersicht